ViennaWriter Authorpreneur

Literatur-Cafe + BoD = BoDCast

Ich muß ja zugeben, so sehr mich auch die Vorstellung abschreckte, nicht in einem Verlag zu publizieren, war ich doch noch neugierig genug, mir den BoD-Cast wenigstens einmal anzuhören. Wolfgang Tischer, der Gründer und Herausgeber des Literatur-Cafés hat als Moderator dieses recht professionell gemachten Podcast in (bislang?) sieben Folgen Autoren und interessante Gäste im Interview. “Hintergründe aus der Buchbranche, handfeste Tipps für den Autoren-Alltag oder besondere Lektüreempfehlungen: all dies sind die Themen.” (BoD-Cast Homepage)

In der ersten Folge unterhält sich Tischer mit Vito von Eichborn, der mittlerweile abseits des Eichborn-Verlages seine Wege als Journalist und Herausgeber geht und unter anderem gerade die “Edition BoD” betreut. Bei BoD bereits veröffentlichte Bücher liest Eichborn noch einmal auf Herz und Nieren – quasi auf Sinn und Tinte – durch und sucht diejenigen wenigen heraus, die es auch in einem professionellen Verlag schaffen würden. – Gut zu wissen, daß nicht alle Perlen im “Sumpf” des Selbstverlages verloren sind!

Was die weiteren Folgen so mit sich bringen, werde ich mir gleich mal anhören… Interessant sind die Informationen allemal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.