Wie funktioniert das wohl mit diesen Enführungsangeboten?

Ich lerne gerade viel dazu, weil der englischsprachige Buchmarkt doch ziemlich anders funktioniert als der deutschsprachige. Ich gucke mir an, wie die Kolleg:innen in UK und den USA das machen, mache das nach und lerne auf dem Weg, was funktioniert und was wohl nicht.  Level 1: Preisaktion zum Launch. Nicht an Tag 1, weil das…

|

#Projekt1930 Charakterhintergrund Nummer 7 (von 7)

Die letzte Figur, die ich Euch gern vorstellen möchte, ist Bernhard. Er ist ein hohes Tier im Staat und der Onkel von Lisbeth und David. Bernhard muss lernen, dass sein Einfluss endlich ist und er einige Entwicklungen innerhalb der Gesellschaft unterschätzt hat. Und so findet er sich mit einem Mal in Lebensgefahr und muss schließlich…

ViennaWriter goes global!

Diese Woche ist es soweit, mein erstes englischsprachiges Buch wird in die Welt gelassen. Ich bin schon ziemlich aufgeregt, weil es plötzlich die ganze Welt lesen kann. … Und ich bin sehr gespannt, wie die ganzen internationalen Plattformen funktionieren. Der englischsprachige Buchmarkt ist dem deutschsprachigen ja ca. 10 Jahre voraus. Mal schauen, wie das alles…

|

#Projekt1930 Charakterhintergrund Nummer 6 (von 7)

Die sechste Figur, die ich Euch vorstellen möchte, ist Erika. Sie ist eine Arbeitskollegin von Lisbeth und hat ein Herz für starke Männer in Uniform. Wie gut, dass es immer mehr von ihnen gibt! Einer hat es ihr besonders angetan und der hat auch noch den Willen, sich hochzuarbeiten – ein Unterfangen, dass sie nur…

|

#Projekt1930 Charakterhintergrund Nummer 5 (von 7)

Der fünfte Charakter im Bunde ist Gustav. Im Arbeitermilieu ist die Stimmung noch rauer als im Rest der Gesellschaft von 1930, einfache Antworten sind leicht weiterzugeben und willkommen. Goabbels liefert, was Gustav braucht, um sich in der sich wandelnden Welt zurechtzufinden. Sein Ziel: Sich in der immer populärer werdenden SA einen Platz sichern und hocharbeiten….

Schreibsprechstunde am 09. März
|

Schreibsprechstunde am 09. März

Der Frühling kommt – Zeit, das Schreibprojekt zu entstauben und auszuklopfen! Kommt doch dazu in die Online-Schreibsprechstunde mit Mischa Bach und Klaudia Zotzmann-Koch: Wann? 09.03.2021, 14:00 bis 15:30 Uhr
 Wo? In einem Online-Konferenzraum, also bequem von zu Hause aus. Kosten? Die Online Schreibsprechstunde ist gratis. Ganz gleich, ob es um eine Erzählung oder ein Sachbuch…

|

#Projekt1930 Charakterhintergrund Nummer 4 (von 7)

Die vierte Figur des aktuellen Buchprojekts ist Walter. Ein Mann aus einer Militär- und Beamtenfamilie, der es gewohnt ist, sich an Regeln zu halten und Befehle zu befolgen. Seine Eltern halten es für an der Zeit, dass er heiratet und haben ihm auch eine passende Braut ausgesucht. Für Walter keine große Sache, doch als er…

Das nächste Buch biegt in die Zielgerade …
| |

Das nächste Buch biegt in die Zielgerade …

Es ist soweit, es wird Zeit, das nächste Buch offiziell werden zu lassen. Okay, also … Trommelwirbel … Es gibt in Kürze eine englische Ausgabe meines Privatsphäre-Einsteiger:innen-Buchs „Dann haben die halt meine Daten. Na und?!“! Tadaaaaaaaa! (Titel und Cover kommen, sobald der Titel final feststeht.) Okay, klingt ein bisschen underwhelming, so allein auf weiter Flur….

Joanna Penn: Mindset für Autoren
| |

Joanna Penn: Mindset für Autoren

Zur Sonntagslektüre habe ich heute wieder einmal Joanna Penns „Mindset für Autoren“ gelesen. Die ersten zwei Male las ich es auf Englisch, seit letztem Jahr gibt es das Buch auch auf Deutsch, mittlerweile sogar als Hörbuch. Heute habe ich das deutschsprachige Hörbuch gehört. Auch nach zweimal Lesen und mittlerweile 18 Jahren, die ich bereits Bücher…

|

#Projekt1930 Charakterhintergrund Nummer 3 (von 7)

Nummer drei im Ensemble ist David, der große Bruder von Lisbeth. David arbeitet im elterlichen Betrieb, aber es zieht ihn ins Nachtleben. Statt immer nur die Musik aus Radios zu hören, will er irgendwann selbst als Musiker sein Geld verdienen. Und eine andere Sache gäbe es da auch noch, die er in seinem Leben gerne…