Selfpublishing Übersetzungen 02: Cover & eBooks
| | |

Selfpublishing Übersetzungen 02: Cover & eBooks

eBooks publiziere ich schon seit einigen Jahren im Selfpublishing. Ich habe auch schon einige Anbieter und Backends gesehen und technisch schreckt mich da nichts mehr ab. Ich wähnte mich also auf gewohntem Terrain und sollte – bis auf eine „Kleinigkeit“ – auch Recht behalten. Das Cover Manche Selfpublisher:innen aber auch große Verlage nutzen dasselbe Cover…

Selfpublishing Übersetzungen 01: Die Übersetzung
| | | |

Selfpublishing Übersetzungen 01: Die Übersetzung

Im ersten Quartal 2021 habe ich den nächsten großen Schritt gemacht: eine englischsprachige Übersetzung und damit den ersten Schritt auf das große, internationale Parkett. Und ja, in etwa so groß fühlte sich das in weiten Teilen auch wirklich an. Mehr potentielle Leser:innen, globale Reichweite und natürlich auch potentiell globale Kritik. Plötzlich muss man es nicht…

Murderboard Kapitel 04: Trojanischer Amtsschimmel oder auch: Staatliches Hacken
| |

Murderboard Kapitel 04: Trojanischer Amtsschimmel oder auch: Staatliches Hacken

Taubenfüttern im Park – Spionage Wissen ist Macht. Nichts wissen macht neidisch wenn man das Modell moderner Informationsgesellschaften ansieht. Die natürliche Anwendung von Netzwerken die Informationen transportieren ist Spionage. Das Internet hat daher schon früh Bekanntschaft damit gemacht. Der Aspekt Nachrichten in einen Bereich hinein und hinaus zu schleusen ist offensichtlich. Damit verbunden ist auch…

Aktuell auf dem Schreibtisch: Aus der Not eine Tugend …

Genug geärgert, hilft ja nüscht. Da der deutschsprachige Buchmarkt nicht mit dem Rest der Welt spielen möchte, muss ich also kreativ werden. Kann ja nicht sein, dass man die englischsprachige Version meines Datenschutz-Sachbuchs jetzt in Neuseeland in der Bibliothek und in den amerikanischen Südstaaten für den Schulunterricht kriegt, aber Menschen in Deutschland, Österreich und der…

Murderboard Kapitel 03: Serienhacker: Organisiertes Verbrechen oder auch »Grand Theft Data«
| |

Murderboard Kapitel 03: Serienhacker: Organisiertes Verbrechen oder auch »Grand Theft Data«

Motivationen der »Cosa Data« Erhebt man Daten zu einem wertvollen Gut wird es automatisch gehandelt gehortet gestohlen und gefälscht. Digitale Abläufe lassen sich sowohl legal als auch illegal nutzen genau wie die Wirtschaft in der analogen Welt. Es geht allerdings beim Thema Cybercrime um viel mehr als nur die Daten selbst. Konten mit bestimmten Berechtigungen…

Schreibsprechstunde im April
|

Schreibsprechstunde im April

Aprilwetter? Schreibwetter! Kommt mit Eurem Projekt in die Online-Schreibsprechstunde mit Mischa Bach und Klaudia Zotzmann-Koch: Wann? 19.04.2021, 17:00 bis 18:30 Uhr
 Wo? In einem Online-Konferenzraum, also bequem von zu Hause aus. Kosten? Die Online Schreibsprechstunde ist gratis. Ganz gleich, ob es um eine Erzählung oder ein Sachbuch geht, der erste Roman oder das x-ste Drehbuch…

| |

Mysterium (vielleicht) gelöst & eine laaaaaaaaang geplante Blogpost Serie

Momentan stapelt sich mal wieder alles – ich vermute, das kennt Ihr auch, oder? Es gibt diese Zeiten, in denen einfach alles zusammenkommt. Und ich komme gerade mit Mails Beantworten und was sonst alles gerade abzuarbeiten ist, nict wirklich nach. Die ToDo-Liste wird momentan jeden Tag nur länger, obwohl ich auch wieder Dinge abhake. Tja…

Murderboard Kapitel 01: Spuren
| |

Murderboard Kapitel 01: Spuren

Der Zeitfaktor Spuren sind die »Metadaten« einer Tat eines Vorgehens einer Kommunikation oder auch einer Anwesenheit bzw. eines Dagewesenseins. Spuren zeigen uns auf dass etwas passiert ist aber häufig auch wie etwas passiert ist. Spuren betrachtet man immer im Nachgang denn sie müssen ja erst da sein um betrachtet werden zu können. Wie groß der…

Murderboard Prequel: Wo Krimi, Privatsphäre und IT-Sicherheit zusammenkommen
| |

Murderboard Prequel: Wo Krimi, Privatsphäre und IT-Sicherheit zusammenkommen

Es war ein warmer Sommertag als ich einen Anruf eines Bekannten bekam der mich für ein Datenschutz-Coaching bei einem seiner Kunden engagieren wollte. Neben Krimischreiben bin ich auch im Bereich Datenschutz tätig helfe Selbständigen und kleinen Unternehmen dabei ihre Webseiten und auch die internen Abläufe Datenschutz-konform aufzubauen. Vielleicht eine etwas merkwürdige Mischung: Krimi und Datenschutz….

| |

CampNaNoWriMo und ein Mysterium

Und: frohe Ostern! Der National Novel Writing Month, kurz: NaNoWriMo, findet jedes Jahr im Noveber statt. Hunderttausende Menschen nehmen mittlerweile teil und schreiben jede:r ein Buch mit 50.000 Wörtern in einem Monat, umgerechnet sind das 1.667 Wörter am Tag. Oder sie versuchen es zumindest; oft genug kommt das Leben dazwischen. Ich mache sehr gerne mit,…

| |

#Projekt1930 und eine Entscheidung

So ein fertiges Buch ist ja trügerisch. Die Story steht, die Ecken und Kanten sind ausgebügelt, die Charaktere haben über die Schreibzeit getan, was sie eben getan haben und der:die Autor:in hat alle ihre Entscheidungen längst getroffen.  Von der anderen Seite sieht das anders aus: Ein elends langer Prozess liegt noch vor mir und einige…