ViennaWriter Authorpreneur

What’s in a name reading Challenge…

Reading Challenge

Gerade denke ich mal wieder an die “What’s in a Name Reading Challenge” und stelle mit Erschrecken fest, dass keines der Bücher, die ich zuletzt gelesen habe, in die noch ausstehenden Kategorien fällt. Verflixt!

Mit fehlen noch: Vorname, Wetterphänomen, Farbe und Pflanze. Ich glaube, das nächste Buch das ich anfange, suche ich extra nach den Kriterien aus, sonst werde ich wohl nie fertig… 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.