|

eBooks überall

Nun geht es offenbar Schlag auf Schlag! heise online meldet heute, Sony habe sich für seinen Reader PRS505 mit Google zusammengetan und damit 600.000 Titel deren Urheberrecht bereits abgelaufen sei erobert. Sie können sofort und kostenlos auf Sonys Reader geladen werden.

Wäre Google mir nicht seit einer Weile höchst suspekt, würde ich mich jetzt freuen… ^^

Ähnliche Beiträge

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.