Kickstarter für Autor:innen – Printbücher (Orientierungsphase)
| | |

Kickstarter für Autor:innen – Printbücher (Orientierungsphase)

Was im englischsprachigen Bereich schon Gang und Gäbe ist, nämlich Bücher per Crowdfunding zu finanzieren, sehe ich ab und an mittlerweile auch im deutschsprachigen Raum. Zeit, das selbst einmal auszuprobieren. Dafür habe ich die Gelegenheit genutzt, als Orna Ross, Vorsitzende der Alliance of Independent Authors in UK, ein „Kickstart with me“ Programm anbot. Da bin…

Buchprojekt „Women in Tech“
|

Buchprojekt „Women in Tech“

Letztes Jahr während eines Gesprächs mit einer griechischen Sicherheitsforscherin auf der DeepSec habe ich beschlossen, ein Buch über Frauen in der Technik zu schreiben. Es wird mein Jahresprojekt 2024. Im letzten Monat ging es los, dass ich mich so langsam sortiere. Zwischendrin wollte mich noch eine Schreibteam-Kollegin in Versuchung bringen und schlug vor, ich könnte…

Selling Direct – Vierter Anlauf bei Tredition
| | |

Selling Direct – Vierter Anlauf bei Tredition

Auf meine Anfrage von Dezember ’23 habe ich von Tredition bislang keine Antwort erhalten. Also habe ich heute zum mittlerweile 4. Mal an Tredition geschrieben, wann sie nun endlich eine API für einen eigenen Print-Bookshop zur Verfügung stellen. Ich habe mich auch zum wiederholten Mal als Testerin angeboten, sowohl für Shopware, WooCommerce als auch für…

Ausblick auf 2024: Businessplan für Autor:innen – Level 1,5

Ausblick auf 2024: Businessplan für Autor:innen – Level 1,5

Frohes neues Jahr Euch allen! Möge es ein kreatives, inspiriertes und friedvolles für alle auf der Erde sein. Jahr der Herausforderungen Anfang des letzten Jahre habe ich einen Ausblick auf 2023 gepostet und – natürlich! – sind einige Dinge völlig anders gelaufen als geplant. 2023 war ein Jahr der Weiterbildung und der Herausforderungen. Seit Jahresbeginn…

Wenn jemand entscheidet, dass Dein Gerät jetzt Schrott ist
|

Wenn jemand entscheidet, dass Dein Gerät jetzt Schrott ist

… dann nennt man das geplante Obsoleszenz. Also dass das Lebensende eines Dings schon von Anfang an geplant ist. Für Schuhe beispielsweise, dass die Sohle nur so und so lange halten darf, damit Leute neue kaufen müssen und die Firma nach x Kilometern Laufleistung oder x Jahren Einsatz wieder sicher Geld verdient. Oft gepaart ist…

Selling Direct – Mehr Infos
| |

Selling Direct – Mehr Infos

Während ich auf Antwort von Tredition warte, arbeite ich mich durch mehr Podcastfolgen und Infos zum Thema Direktverkauf als Autor:in. Hier, was ich bisher als hilfreich befunden habe und vielleicht mag sich ja auch der eine oder die andere in das Thema „reinnerden“. Wer weitere Quellen hat, schreibt die doch gerne in die Kommentare, so…

Selling Direct – Mein eigener Onlineshop, Teil 1
|

Selling Direct – Mein eigener Onlineshop, Teil 1

Im englischsprachigen Bereich sind sie schon wieder Jahre voraus. Mit Anfang Corona kam der Direktverkauf von Büchern über eigene Online-Shops der Autor:innen in Mode und mittlerweile ist es ein etabliertes Geschäftsmodell. Was heißt Direktverkauf / Selling Direct? Selling direct bedeutet, dass die Autorin einen eigenen Onlineshop für ihre Bücher (und ggf weitere Produkte) betreibt. Das…

Es läuft nicht immer alles rund
|

Es läuft nicht immer alles rund

Und manchmal läuft’s, aber steil bergab. So hab ich es tatsächlich gestern Nacht geschafft, eine Stipendieneinreichung zu vermasseln. Deadline war am 15.5. und ich hab um 23:05 Uhr abgegeben – allerdings mit nem Formfehler. Auf der dritten Seite des Bewerbungsbogens habe ich das zweite Eingabefeld für den Arbeitstitel der Geschichte und den Anonymisierungs-Code übersehen. Und…

Happy Towel Day

Heute ist Towel Day, der Handtuch-Tag. Seit 2001 gibt es jedes Jahr am 25 Mai diesen Gedenktag für den britischen Autor Douglas Adams, der 2001 leider viel zu früh gestorben ist. Seine SciFi-Satire-Reihe „Per Anhalter durch die Galaxis“ hat auch mich in meiner Jugend begleitet – damals noch in der deutschen Übersetzung. Und so wie…

„Easy Ways to Be More Private on the Internet“ ist jetzt auch in Deutschland und Österreich bestellbar!

„Easy Ways to Be More Private on the Internet“ ist jetzt auch in Deutschland und Österreich bestellbar!

Es war knifflig und nach nur 6 Stunden am Telefon, inkl. der Rechtsabteilung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, der ISBN-Stelle des Hauptverbands des Österreichischen Buchhandels und dem Amazon KDP Support (ja, die telefonieren auch, wie ich unlängst herausfand), gibt es nun endlich (hoffentlich!) eine Lösung für das Problem, dass das englischsprachige Buch überall in der…