ViennaWriter Authorpreneur

Die 20 wichtigsten Buchverlage

Die Aprilausgabe des Cicero offenbart, was der deutschsprachige Buchmarkt ein offenes Geheimnis wähnt: 20 Literaturexperten wurden befragt und heraus kam eine Liste mit den 20 wichtigsten Buchverlagen. Interessant ist dabei, dass die Top5 nicht nur von Großverlagen wie Carl Hanser und S. Fischer gefüllt werden, sondern auch Kookbooks mittenmang dabei ist, ein relativ junger Independent-Verlag für Lyrik und moderne Prosa mit gerade mal 26 Autoren! Für Jungautoren lohnt sich der Blick in die Liste, denn Zuschussverlage kann man sich wirklich sparen!

    1. Carl Hanser
    2. S. Fischer
    3. Suhrkamp
    4. Kookbooks
    5. Berlin Verlag
    6. Kiepenheuer & Witsch
    7. Rowohlt
    8. Diogenes
    9. Wallstein
    10. C.H. Beck
    11. Schirmer/Graf
    12. Blumenbar
    13. Aufbau
    14. Eichborn
    15. Kein & Aber
    16. Piper
    17. Schirmer Mosel
    18. Tropen
    19. Steidl
    20. Supposé-Verlag

(Quelle: Cicero)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.