ViennaWriter Authorpreneur

Im We(b)sten nichts Neues

Ein freier Tag und endlich etwas Zeit, mich mal wieder um die Bloggosphäre zu kümmern. Nur viel Neues gibt es nicht; vor allem nicht bei Trigami.

Die üblichen Aufträge für Onlinespiele-Währungen, Mietwagen-Preisvergleiche oder Webcam-Gemeinschaften für Erwachsene, etc., aber nichts, was wirklich interesieren würde. Keine Kleinverlage, keine Buchneuerscheinungen, keine Schreiberling-tauglichen Services. Und wenn mal etwas dazwischen ist, was wirklich super passen würde, dann kommt stets die Ablehnung – Ressourcen erschöpft, schon vergeben oder einfach keine Begründung.
Naja, vielleicht findet noch ein neuer Verlag oder sonst etwas Interessantes seinen Weg in die bezahlte Bloggosphäre. Und wenn nicht, dann schreib ich einfach so weiter über das, was mich – und hoffentlich auch Euch – interessiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.