| |

Nachgefragt

Nachdem ich heute eh soviel „Papierkram“ zu erledigen habe, habe ich mir ein Herz genommen und angefangen, die Verlage „abzuklappern“, von denen ich noch keinerlei Antwort bezüglich meines Manuskripts bekommen hab, das ich vor Weihnachten rausgeschickt hatte. Bei einigen ist es immerhin bis zur Konferenz gekommen und nicht sofort rausgeflogen – ist ja auch schonmal was. 😉 Und meine beiden „Lieblingsverlage“ – Fischerverlage und Ariadne – sind auch noch im Rennen. Würde mich ja freuen, wenn es bei einem von beiden klappt. Bisherige Bilanz: 9 Absagen und 8x noch keine Antwort bzw. noch nicht geprüft…

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.