| |

Wieder und wieder und wieder…

Tjaja, so ist das, aber als Schreiberling muß man wohl ein gewisses Maß an Frustrationstoleranz mitbringen. Die übliche freundliche Absage – diesmal von Rowohlt. „… herzlichen Dank für Ihr o.g. Schreiben in dem Sie uns Ihr Manuskript zur Veröffentlichung anbieten. Wir haben uns hier im Lektorat mit Ihrem Vorschlag beschäftigt, können Ihnen aber eine Veröffentlichung…

|

DAS ging flink!

Gerade gestern hab ich nun beim Novum Verlag diverse Infomaterialien angefordert, noch zweimal hin- und hergemailt, und heute ist schon alles in der Post! Ich bin ja grad wirklich schwerst begeistert. Ich sollt mal wieder an den Jugendbuchmanuskripten arbeiten – bei denen macht veröffentlichen bestimmt Spaß! *s* Novum Verlag

Freudige Ueberraschungen

Es ist ja nicht zu fassen! Da bekomme ich grad den Tip „blend doch mal eine Werbung ein“ und schon passiert es: Ein Verlag sucht Autoren! Und nichtmal Edition Fischer! DAS kann kein Zufall sein, da muß ich hinschreiben. Wenn schon eine solche Aufforderung auf meiner eigenen Seite erscheint, dann kann ich ja nicht widerstehen….

Neues Jahr, neues Glueck…

Neujahrsvorsatz Nr. 1: Mehr schreiben und endlich mal wieder etwas veröffentlichen. Dicht gefolgt von weniger Schoki, mehr Rausgehen, etc.pp.. Zum Glück rauche ich nicht, sonst hätte ich schon wieder aufgegeben, aber Schreiben hat ja bekanntlich mit Beharrlichkeit zu tun. Wer schreibt, der bleibt. Bleiben… Wo ich überhaupt bin? In Wien! Wunderschöne Stadt, etwas verrückte Einwohner…