Schreibsprechstunde im Februar
|

Schreibsprechstunde im Februar

Schneeglöckchen strecken ihre grünen Spitzen vor, der Frühling lässt sich ahnen. Zeit, frischen Wind in Eure Schreibprojekte zu bringen! Kommt dazu gern damit in unsere nächste Schreibsprechstunde. Wann? Donnerstag, 17.02.2022, 16:30 bis 18:00 UhrWo? In einem Online-Konferenzraum, also bequem von zu Hause aus.Kosten? Die Online Schreibsprechstunde ist gratis.Anmeldung? Per Klick auf „Teilnehmen“ auf der Veranstaltungsseite….

Warum ich nicht in NFT mache
| | |

Warum ich nicht in NFT mache

Weil’s Investment-Scam ist. Die Langfassung habe ich gestern auch schon beim Sendegarten Podcast (ab 1:02:51) erklärt. Ich schreibe es noch einmal auf für alle, die lieber lesen als hören. Aktuell sind NFTs in aller Munde und gerade die Kreativbranche dreht mit dem Thema richtig auf. Aber was sind NFTs eigentlich? Und warum denken alle, dass…

Schreibsprechstunde im Januar
|

Schreibsprechstunde im Januar

Gedanken eingefroren und das Schreibprojekt liegt auf Eis? Trübe Januartage sind nichts für die Kreativität? Kein Problem. Einmal Eiskratzen und dann bringt Eure Projekte mit in die nächste Schreibsprechstunde, dort hauchen wir ihnen gemeinsam wieder Leben ein. Wann? Donnerstag, 15.01.2022, 15:00 bis 16:30 UhrWo? In einem Online-Konferenzraum, also bequem von zu Hause aus.Kosten? Die Online…

Hilfe gewünscht: Was bin ich?

Hilfe gewünscht: Was bin ich?

Es wird viele von Euch nicht überraschen: Ich mag Audio. Ich mag Hörbücher und Podcasts und Synthies und Dinge mit Stimme. Schon immer, irgendwie. Als ich mit dem #Projekt1930 begann, habe ich auch angefangen, mich mit alter Röhren- und Funktechnik auseinanderzusetzen – konnte es ja als „Recherche“ verbuchen. (Ja, tatsächlich sogar! ;D ) 2021 bekam…

Schreibsprechstunde im Dezember
|

Schreibsprechstunde im Dezember

Alles Jinglebells oder noch im Päckchen-Stress? Völlig egal, Hauptsache, Eure Schreibprojekte kommen auch nicht zu kurz! Bringt sie mit in die nächste Schreibsprechstunde, das ist Seelen- und Schreibprojektpflege. Niemand hindert Euch übrigens daran, einen guten Tee oder leckere heiße Schokolade mitzubringen. 😉 Wann? Mittwoch, 15.12.2021, 15:00 bis 16:30 Uhr
 Wo? In einem Online-Konferenzraum, also bequem…

Literatur und „LITERATUR“
| | |

Literatur und „LITERATUR“

Oh deutschsprachiger Raum, Du Quell des hochtrabenden Literaturbegriffs … Während in vermutlich allen englischsprachigen Gebieten der Welt „Literatur“ erstmal alles ist, was zum Lesen geschrieben wurde, schlagen wir uns im deutschsprachigen Raum noch immer damit rum, dass Genres ja keine Literatur sind. Ausgeklügelte Kriminalromane – Fehlanzeige. Gesellschaftskritischer Liebesroman – wer auch immer bewahre! Genre-Mix –…

Schreibsprechstunde im September
|

Schreibsprechstunde im September

„Altweibersommer“ – ein unglaublich kreatives Wort. Vielleicht finden wir gemeinsam noch viel mehr davon für Eure Schreibprojekte und helfen Euch damit, Eure Ideen weiterzuspinnen! Wann? 15.09.2021, 15:30 bis 17:00 Uhr
 Wo? In einem Online-Konferenzraum, also bequem von zu Hause aus. Kosten? Die Online Schreibsprechstunde ist gratis. Ganz gleich, ob es um eine Erzählung oder ein…

Langsam, ganz langsam …

Wahrscheinlich kommt es mir nur so langsam vor und für einige wäre ich noch immer flink. 1.320 Wörter im Schnitt pro Tag flink, um genau zu sein und unter den gegebenen Umständen gar nicht mal so mies.  Was ich angestellt habe? Hervorragende Frage, die konnte mir auch der Arzt nicht beantworten. Möglicherweise eine Spätfolge eines…

Murderboard

Murderboard

Mit René „Lynx“ Pfeiffer über IT-Sicherheit, Privatsphäre, Kriminalromane und die Auswirkungen politischer Entscheidungen auf Gesellschaft, Demokratie und das Leben jedes:r Einzelnen.

Zurück aus dem Draußen und kreative Geister

Im Juni habe ich es tatsächlich getan: Ich war draußen. Sogar gleich recht weit weg im Rheingau bei einem Schreib-Retreat mit Kurzgeschichten-Kurs. Es war … unglaublich. Eigentlich wollte ich Euch von dort aus einen Patreon-Post schreiben, aber dazu bin ich gar nicht gekommen, weil die Tage so unglaublich voll waren und sich trotzdem wie Urlaub…