ViennaWriter Authorpreneur

shelfari – update!

Natürlich funktionierte das “workaround” erst, nachdem ich die Websiterezension über shelfari und LibraryThing bereits gepostet hatte und – Murphy – als der Mann daneben saß… Also: der Buchimport via URL funktioniert, da nimmt auch shelfari deutschsprachige Bücher an, allerdings bei weitem nicht alle. Dass man nun nicht bei jedem neuen Buch ein Update der eigenen Bücherdatenbank online stellen will, damit man die Bücher dann ins shelfari importieren kann, ist klar; eigentlich wäre das ja die Aufgabe vom shelfari selbst!

Aber ein Widget habe ich gefunden – I’ve read:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.