ViennaWriter Authorpreneur

Sarah Parsons Zackheim: “Getting Your Book Published For Dummies”

Endlich mal ein gut geschriebener, interessanter und auch noch amüsanter Ratgeber für angehende Autoren! So macht das Spaß… Wie fast alle Bücher der Dummies-Reihe ist auch “Getting Your Book Published” ein entspanntes und troztdem lehrreiches Lesevergnügen. Um was es geht ist klar, also ein kurzer Blick ins Inhaltsverzeichnis:

Part I – Getting Started
Part II – Knocking on the Publisher’s Door
Part III – Preparing the Package
Part IV – Taking It Public
Part V – Home at Last!
Part VI – After the Deal Is Done
Part VII – The Part of Tens

Die Aufteilung des Buches ist ganz pragmatisch, step by step von der Ideenfindung zum fertigen Buch mit praktischen Hinweisen wie “Wenn Sie schon eine Idee haben, lesen Sie weiter auf Seite 13”. Fast schon irritierend einfach sind die vier Grundregeln, um ein veröffentlichungsfähiges Buch zu verfassen: “fill a need, reveal a secret, reinvent the familiar & deliver the unobtainable” (“erfüllen Sie ein Bedürfnis, enthüllen Sie ein Geheimnis, erfinden Sie das Bekannte neu, liefern Sie das sonst nicht zu Bekommende”) – gerade für Jungautoren mag das sehr platt klingen, aber wie viele 800-Seiten-Mémoiren von 20jährigen Möchtegernautoren schon in den Schreddern der Lektorate verschwanden, ist gar nicht mehr auszudenken…

Mit kleinen Anekdoten und viel Erfahrung bringt die Autorin auch die “unerfreulichen Kleinigkeiten” des Schreibberufes zur Sprache; es ist eben nicht alles Gold, was glänzt und nicht jeder, der eine Textverarbeitung bedienen kann, ein Autor.

[rating:5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.