Lesefest zum 13jährigen Jubiläum

13-jahre-schreibsalonFreitag der 13. – für viele ein Tag, um bloß nicht vor die Tür zu gehen, bei uns hieß es „Auf der Sonnenseite des Schreibens“, Buchpräsentation, Lesung und Jubiläumsfeier für Anni Bürkls „Schreibsalon Texte und Tee“, der am 13. Februar sein 13jähriges Bestehen gefeiert hat. Im Café Benno im achten Wiener Bezirk wurde es kuschelig, die Veranstaltung war sehr gut besucht und es hatten alle einen Riesenspaß: sowohl die Lesenden, als auch die Gäste bei den vorgetragenen Geschichten. Nach einer kleinen Einleitung von Anni Bürkl, die auch verriet, dass alles, was die so unterschiedlichen Geschichten gemein haben, die Sonne sei, ging es los mit Paul Decrinis, gefolgt von Nina Dreist, Brigitte Lüth, Uschi Mandl, Ludwig Sass und mir. Eine unserer Schreibfreundinnen, Louisa Rabenschwarz, war leider aufgrund von Wurzelbehandlung ausgefallen, mit ihr wäre die Veranstaltung wirklich perfekt gewesen. Aber auch so war es ein wirklich gelungener Abend!
Auf derSonnenseite des Schreibens (Anthologie)Wer nicht dabei war, hat zwar eine sehr amüsante Party verpasst, aber das Buch gibt es natürlich käuflich zu erwerben – als eBook sogar noch die nächste Woche über zum Sonderpreis von nur € 1,49! (-> Auf der Sonnenseite des Schreibens: 13 Jahre Schreibsalon Texte & Tee).

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.