Landesfinale Literaturkarussell

Hurra, ich lebe noch – nachdem ich gestern ganz schrecklich nervös war, wundert es mich tatsächlich fast… Das Landesfinale des NÖ Literaturkarussells im Rahmen des Blätterwirbels 2008 ist überstanden. Allerdings bin ich nicht Landessieger geworden, diese Ehre kam – verdienterweise – Wolfgang Ellmauer zu. Vielleicht habe ich den 1. Platz verschenkt. Statt nämlich die Versöhnung…

| |

Literaturkarussell – ich fahre Achterbahn

So, das Landesfinale des NÖ Literaturkarussells rückt näher und ich kann mich nicht entscheiden, was ich lesen soll. Also wage ich ein Experiment: Bis zum 18. Oktober lasse ich jetzt Testleser darüber abstimmen. „Linke Reihe anstellen, jeder nur ein Kreuz“. Vier Texte gibt es, die fünfte Option ist ein neuer Text, mit dem ich maximal…

| | |

Literaturkarussell Landesfinale

So langsam nähert sich das Landesfinale des NÖ Literaturkarussells; am Freitag war die offizielle Einladung im Postkasten. Nachdem ich ja am 28. März den 1. Platz im Weinviertel – und damit meinen ersten Literaturpreis überhaupt – gemacht habe, ist das landesfinale wohl ein Pflichttermin. Und ich weiß wie immer nicht, was ich in den 10…

| | | |

Criminale 2008 – „kriminell“ in Wien

Es wird kriminell in Wien! Vom 16. bis 20. April 2008 ermitteln über 200 Krimiautoren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz in der Kaffeehausmetropole. Fünf Tage lang ist kein Ort vor ihnen sicher: in schwindelnder Höhe auf dem Riesenrad, in der Kanalisation auf den Spuren des Dritten Mannes, beim Heurigen in Grinzing, im Parlament, auf…

|

Literaturkarussell – Erfahrungsbericht

Ein Tag wie er im Buche steht… Zu früh raus, Termin beim Professor wegen der Dissertation, Fische gekauft, den Nachmittag verschlafen und grad noch rechtzeitig aufgewacht, dass wir noch pünktlich zum Literaturkarussell kamen – verwuschelt und verschlafen und nicht noch einmal umgezogen… Die Veranstaltung war sehr nett, auch mit musikalischer Untermalung und lecker Buffett. Elf…

| | | | |

7. internationales Literaturfestival in Berlin

In Berlin eröffent heute das 7. internationale Literaturfestival. Schwerpunkt diesmal: Lateinamerika. Es nehmen unter anderem Literaturnobelpreisträger Wole Soyinka sowie Schriftsteller wie Isabel Allende, Mario Vargas Llosa, Michael Ondaatje, Julia Franck, Wladimir Kaminer und Martin Mosebach teil. Insgesamt sind 250 Veranstaltungen im Rahmen des Festivals geplant! Vom 4. bis 16. September, Eintrittspreise: Gesamtkarte: € 60,00 |…

| |

Lesung: Alfred Dorfer – „Woertlich“

Gestern war es nun soweit – mit meinem Buch bewaffnet war ich eine Stunde vor Beginn der Lesung da und hatte noch fast freie Platzauswahl. Gegen halb sieben waren dann auch die letzten Sitzplätze belegt, um dreiviertel sieben war fast kein Durchkommen mehr. Der Beginn der Lesung war mit kleineren technischen Schwierigkeiten bezüglich des Mikrophons…

| | | |

Lesung: Alfred Dorfer – „Woertlich“

(Wenigstens) Meine Spannung hatte ja kürzlich ein Ende – der Osterhase hatte Dorfers Schreibdebüt für mich in der Kiepe!!! *freu* Wenn ich nun noch endlich mal die Zeit zum Lesen hätte! Aber die Ausschnitte, die ich bereits gelesen habe, waren erwartungsgemäß hervorragend. Quasi ein geschriebenes Best-Of von „Indien“ bis „Heim.at“. Am Freitag den 27. April…