DeepSec 2015 – Auch die anderen kochen nur mit Wasser. Irgendwie.

DeepSec 2015 – Auch die anderen kochen nur mit Wasser. Irgendwie.

Ein Vortrag auf der #deepsec, der mich besonders nachdenklich gestimmt hat, war jener von Julie Gommes. Sie sprach über die Verschlüsselungstechniken der Djihadisten – wenngleich es die Djihadisten genausowenig gibt, wie die Deutschen, oder die Autoren. Aber in Anbetracht der aktuellen politischen Situation ist dieses heiße Eisen doch noch einmal besonders interessant. Was wissen wir…

DeepSec 2015 – Ist Sicherheit im Netz wirklich so schwierig zu verstehen?

DeepSec 2015 – Ist Sicherheit im Netz wirklich so schwierig zu verstehen?

Ich kenne meine Leser und weiß, dass nicht alle hier meine Begeisterung für Technik und Computer teilen. Das ist ok, bei Büchern finden wir uns ohnehin gleich alle wieder. 🙂 Ich war letzte Woche auf der #DeepSec, einer Computer Security Conference, und möchte Euch allen gern ein paar Gedanken mitgeben – für Euch, Eure eigenen…

| |

LovelyBooks Leserunde zu „Mord & Schokolade“

Oh, wie spannend! Es gibt eine Leserunde zu „Mord & Schokolade“! Bis 15. April kann man sich mit der Beantwortung einer nicht allzu schwierigen Frage noch die Chance auf eines von zehn Exemplaren von Mord & Schokolade sichern. Und dann wird’s ernst. 😉 Ich bin ja schon so gespannt, wie den Lesern mein Buch gefällt!…

| |

Aunt Renie loves Chocolate

ACHTUNG: Der folgende Beitrag ist in englischer Sprache, da es sich um einen Beitrag für „The Future Of Storytelling“ auf iversity.org handelt. Die Aufgabe war, die fiktive Figur „Tante Renie“ einmal um die ganze Welt zu schicken. Dafür sollten alle Teilnehmer eine kleine Geschichte mit Tante Renie in ihrem Heimatort (oder auch aktuellem Wohnort) schreiben…

| |

The Future of Storytelling

Zufällig ge- und für gut befunden: iversity „The Future of Storytelling“. Ein gratis Onlinekurs zum Thema, der kurzweilig und leicht verständlich erklärt, was Storytelling ist, was es ausmacht und jeden Teilnehmer einlädt, mehr aus dessen bisherigem Können zu machen. Viele nette Zusatzmaterialien und Links laden zum Weiterschmökern ein. Und am Ende jeder Lektion steht eine…

|

A Little Free Street Corner Library

Der Mann ist ja schon lange auf Kickstarter und anderen Crowdfunding-Plattformen unterwegs. Webseiten, auf denen man eigene, kreative Projekte vorstellen und um Spenden bitten kann, damit diese dann auch in die Tat umgesetzt werden können. Von Spielen über neue Designobjekte bis hin zu technischen Neuerungen ist alles vertreten. Ich hab am Wochenende dann auch mal…