| |

1. Kempener Literatur-Wettbewerb

Literarische Kurzformen gesucht: Geschichten, Anekdoten, Gedichte, Liedtexte, Szenen, kleine Dramen

Ziel des 1. Kempener Literatur-Wettbewerbs ist es, das Schreiben als Vergnügen zu entdecken, frei nach dem Motto: Wer schreibt, der bleibt! Es geht darum, etwas zu Papier zu bringen, das von Bestand ist. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Die Texte der drei Gewinner werden veröffentlicht.

Einsendeschluß: 30.06.2007

Kontakt: Buch Verlag Kempen; St. Huberter Straße 67, 47906 Kempen; Tel. 02152-1489536

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.