ViennaWriter Authorpreneur

BUCH WIEN – die Messeperlen

Tatsächlich habe ich es neulich doch noch zur BUCH WIEN geschafft. Hier mal meine persönlichen Highlights.

ORDNING & REDA waren dieses Jahr auch auf der Messe und ich schon sehr in Versuchung… 😉

Ganz spannend fand ich ja “The Bookseat“, eine praktische Bücherstütze zum freihändigen Lesen. Das Schaf fand’s eher entspannend. 😉 Auf jeden Fall muss ein Bookseat die Tage mal genau unter die Lupe genommen werden.

Sehr lustig war’s am Stand von Voodoo Press mit Evelyn Preissl, Nina Horvath und Veronika A. Grager. Spaß muss sein! 😉

Eine Neuentdeckung war Wild Urb – Wien geht. Eine ganze Community – mit Buch – zum Thema Wege in Wien. Ganze Thementouren durch die Donaumetropole. Ich glaub, das muss ich bi Gelegenheit dann gleich mal ausprobieren.

Und besonders nett wie immer: der Stand von Paperblanks. 😀 So viele schöne neue Bücher – jetzt sogar mit Fadenbindung! *freu* Die schreien einfach nach tausenden spannenden Ideen, die leeren Seiten zu füllen!

Für Lesungen hatte ich dieses Jahr leider keine Zeit. 🙁 Aber nächstes Jahr kann ch davon dann auch wieder berichten. Und bei allen Verlagen, mit denen ich eigentlich reden wollte, war leider niemand da. Sehr schade. Nun muss ich wohl doch wieder wild herumtelefonieren. Nun denn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.