|

Kinder- und Jugendbuchpreis der Stadt Oldenburg

Kinder- und Jugendbuchpreis der Stadt Oldenburg für Erstlingswerke

Einsendeschluß: 15.06.2007

Seit 1977 vergibt die Stadt Oldenburg einen – mit 7.600 Euro dotierten – Preis für herausragende literarische und künstlerische Leistungen auf dem Gebiet der Kinder- und Jugendliteratur. Der Preis wird an Schriftsteller der deutschen Sprache sowie Illustratoren vergeben, die erstmals mit einem eigenen monographischen Werk der Kinder- und Jugendliteratur an die Öffentlichkeit treten. Eingereicht werden können Manuskripte und Illustrationen unveröffentlichter sowie im Druck befindlicher Kinder- und Jugendbücher aber auch solche, die seit dem 15. Juni 2006 erschienen sind. Einzureichen sind 5 Exemplare. Jedem ist eine Karte beizufügen mit: Kurzbiographie, Adresse, Telefonnummer sowie wenn möglich Angabe des Erscheinungstermins.

Kontakt: Stadtbibliothek, Peterstraße 3, 26105 Oldenburg

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.