Erst die Arbeit, dann das Vergnügen!

Projekt HannesTja, da musste der Hannes doch tatsächlich mit ran! Bei Suriel ging es aber nicht nur ums „Maloochen“, Spaß musste auch schon sein. Und einen neuen Tourbus hat Hannes auch bekommen! nach seinem musikalischen byebye get es morgen weiter, diesmal zu Antje nach Dieburg. Take care, Kleiner und fahr vorsichtig! *s*

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.