ViennaWriter Authorpreneur

Nichts Neues vom Grin-Verlag

Wie kürzlich berichtet, bietet der Grin-Verlag die Möglichkeit, wissenschaftliche Arbeiten kostenlos zu veröffentlichen. Ich hatte gleich mal etwas eingeschickt und kurz darauf die Nachricht bekommen, dass die Arbeit nun noch geprüft würde. Das war am 15. März. Mal sehen, wieviel Zeit sie sich noch lassen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.