Gewinner des 12. Dezember

Oh, oh, oh da war das Schaf im Café Schwarzenberg wohl gut versteckt! Dabei dachte es, mit dem Schriftzug an der Tür wäre es sooo offensichtlich, wo es diesmal seine Koffeinsucht stillt… Na gut, wohl nur für Adleraugen.

Gewinn 12 - Anni Bürkl: Ein paar schlaue Füchse – oder auch Koffeinsüchtige? – gab es ja doch und unter denen hat die Weihnachtselfe von random.org Jörg zum Gewinner gekürt! Herzlichen Glückwunsch!!! Und vor allem viel Spaß beim Lesen von Anni Bürkls „Schwarztee“!!! 🙂

Ähnliche Beiträge

4 Kommentare

  1. ggg…. den Schriftzug hab ich schon gesehen – nur ist der leider soooo klein, das ich ihn nicht lesen konnte und vergrößern ging auch nicht, dann wurd er zu pixelig.
    Ich habs über die Deckenkonstruktion und die Tische versucht, lag aber leider daneben 😉

  2. Ok, ich sehe ein, dafür hätte ich das Bild in besserer Auflösung einstellen müssen… Großes Sorry an alle, die sich schwer getan haben. Dafür wird es morgen leicht. Ehrlich!

  3. Ich habe mir einfach bei google die ganzen Bilder von Wiener Kaffeehäusern angeschaut und mich besonders auf die Luster und die gewölbte glänzende (war auffällig) Decke fixiert. So habe ich das Cafe als Oberösterreicherin gefunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.