| |

Herr Leopold…

(Foto: © Veniamin Kostitsin-Teterin)

Leopold Hawelka ist gestern, am 29. Dezember 2011 im Alter von 100 Jahren gestorben. Im April war noch die große 100er-Feier, die unter großem Medienandrang stattfand, allerdings leider ohne ihn… Er wird mir sehr fehlen, immerhin war er bis vor Kurzem noch fast jeden Vormittag im Kaffeehaus. Als ich nach Wien kam war er dabei noch sehr aktiv: hat Gästen einen Platz zugewiesen, vorn am Eingang gesessen und alle begrüßt. Seine Frau habe ich leider schon nicht mehr kennenlernen dürfen, aber ich glaube, sie trinken jetzt wieder gemeinsam Kaffee… Auf Herrn Leopold.

Ähnliche Beiträge

Ein Kommentar

  1. Es ist schade. Ich habe Herrn Hawleka nie kennen gelernt, weril ich nicht aus Wien bin. Ich muss aber bald einen Kurs in Wien machen, da wollte ich eigentlich dieses Kaffeehaus besuchen. Mal schauen was daraus wird.
    Lg Nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.